01573-3 65 68 34

Wir rufen Sie gerne zurück.
Bitte geben Sie in das unterstehende Feld Ihre Telefonnummer ein

FAQ

1. Frage: Was versteht man unter einer 24 h Betreuung?

Antwort: Unser Angebot richtet sich an Menschen, die ihren Alltag nicht mehr alleine bewältigen können und daher auf Unterstützung angewiesen sind, aber trotzdem zuhause in ihrer gewohnten Umgebung leben möchten. Unsere Betreuerinnen wohnen im Haushalt der zu betreuenden Person und entlasten damit  betreuende Angehörige. Sie übernehmen hauswirtschaftliche Aufgaben, kaufen ein, begleiten Arztbesuche oder helfen bei der täglichen Körperhygiene - oft in Kooperation mit ambulanten Pflegediensten. Es ist also jemand im Haus, kümmert sich um auftretende Probleme, ist Ansprech- und Gesprächspartner,kocht, wäscht oder hilft beim An- und Ausziehen.Selbstverständlich können die Betreuungskräfte nicht Rund um die Uhr arbeiten. Die Arbeits- und Freizeitplanung orientiert sich an den konkreten Bedürfnissen des zu Betreuenden. 

2. Frage: Wie sollten die Wohnverhältnisse für die Betreuerin aussehen?

Antwort: Um der Betreuerin eine angemessene  Privatspäre zu sichern, ist ein eigenes Zimmer sowie die Möglichkeit der Mitbenutzung der sanitären Anlagen notwendig. Darüberhinaus sind grundsäzlich Kost und Logis frei. 

3. Frage: Welcher Zeitraum ist erforderlich, um für Sie eine geeignete Person zu finden?

Antwort: Im Normalfall vergehen ab Auftragsvergabe 7-14 Tage, bis die von Ihnen gewünschte Betreuungskraft bei Ihnen vor Ort ihre Arbeit aufnimmt. In besonderen Notfällen können wir Ihnen auch innerhalb einer Woche eine Betreuerin vermitteln.. 

4. Frage: Welche Sprachkenntnissen können Sie erwarten?

Antwort: Wir unterteilen grundsätzlich nach folgende Sprachkenntnissen:

  • Grundkenntnisse ( verstehen und sprechen ist mit Schwierigkeiten verbunden )
  • kommunikative Kenntnisse ( einfache Unterhaltung ist möglich )
  • gute Kenntnisse (Unterhaltung ist problemlos möglich )

5. Frage: Sind die monatlichen Kosten die endgültigen Kosten?

Antwort: Ja. Unsere Pauschalpreise schützen Sie vor unliebsamen Überraschungen.

6. Frage: Wann ist die erste Rechnung zahlbar?

Antwort: Erst wenn die Betreuungskraft ihre Arbeit bei Ihnen im Haushalt aufgenommen hat, ist die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 650 Euro an unseren Kooperationspartner fällig. Über den vereinbarten monatlichen Pauschalpreis erhalten Sie jeweils am Monatsende eine Rechnung. 

7. Frage: Ist das alles völlig legal?

Antwort: Ja. Wir passen unsere Vertragsbedingungen immer der aktuellen Gesetzeslage an. Die Betreuerinnen sind bei einer polnischen Agentur sozialversicherungspflichtig beschäftigt und werden gemäß EU-Recht nach Deutschland entsandt. Sie als privater Haushalt sind der Auftraggeber der Dienstleistung, nicht der Arbeitgeber.

8. Frage: Gibt es eine Zufriedenheitsgarantie?

Antwort: Die Betreuerin wird mit Ihnen in Ihrem Haushalt leben. Damit dies reibungslos und stressfrei funktioniert, müssen beide Seiten gewisse Regeln einhalten. Stimmt trotz sorgfältiger Vorauswahl und gegenseitigem Respekt die "Chemie" nicht, erhalten Sie eine andere Betreuerin. 

9. Frage: Wie sind die Kündigungsfristen?

Antwort: Die Kündigungsfrist beträgt 5 Wochen zum Monatsende.Im Todesfall verkürzt sich die Frist auf 10 Tage. 

10. Frage: Wie lange bleibt die Betreuerin bei Ihnen?

Antwort: In der Regel 2-4 Monate. Allerdings sind auch andere Zeiträume möglich. Damit Sie sich nicht ständig auf neue Betreuerinnen einstellen müssen, wechseln sich meist zwei Betreuerinnen gegenseitig ab.

11. Frage: Wie funktioniert der Wechsel?

Antwort: Die Betreuerinnen kommen mit Kleinbussen (Sprinter o.ä.) direkt zu Ihnen nach Hause. Falls notwendig, nutzen sie auch internationale Buslinien.In diesen Fällen holen Mitarbeiter von Pro Senior oder beauftragte Dritte, die Betreuerinnen am Bahnhof ab und bringen sie zu der angegebenen Adresse.

Es hat sich als vorteilhaft erwiesen, beide Betreuerinnen für einen kurzen Zeitraum zusammen im Haushalt zu haben, um den Wünschen der zu betreuenden Person von Anfang an gerecht zu werden und so den Übergang nahtlos und harmonisch zu gestalten.